roke!

Die Band

Auf die Idee, eine Band auf die Beine zu stellen, kamen Sandra und Björn etwa im Jahr 2003, woraufhin Sandra sich selbst Gitarre und Björn sich selbst Bass spielen beibrachten.

Als Sandra sich über die Schule mit Annika anfreundete und herausfand, dass sie auch Gitarre spielte wurde sie spontan mit in die Band aufgenommen.

In der Konstellation existierte die ungefähr zwei Jahre ohne wirklich aktiv zu werden. In dieser Zeit wurden aber fleißig Bandnamen überlegt, von denen einer beschissener war als der andere.

Durch einen witzigen Zufall kam es dann aber zum endgültigen Bandnamen "roke" (An dieser Stelle einen lieben Gruß an Danea ).

Ende 2005 beschwerte sich dann Björn, dass er nicht Bass spielen und singen gleichzeitig könnte und Sandra kam auf die verrückte Idee sich ein Schlagzeug zu kaufen. André bot sich an, als Basser einzusteigen und es wurde sofort zugeschlagen.

Seit Anfang 2006 gibt es roke in dieser Besetzung und es wird regelmäßig geprobt.

Unsere Einflüsse erstrecken sich über Nirvana, The Meatpuppets, Mudhoney aber auch The Clash etc.

Die Bandmitglieder:

Björn - Annika - André - Sandra




















Gratis bloggen bei
myblog.de